Presse
2009-09-10 | Presseaussendungen
"Die ÖVP bekennt sich zur Ausweitung der Prüf-Kompetenzen des Rechnungshofes", kommentiert ÖVP-Rechnungshofsprecher Hermann Gahr die heutige Wortmeldung des Vorsitzenden des Unterausschusses zur Verwaltungsreform, Peter Wittmann. [weiterlesen]
2009-09-04 | Presseaussendungen
ÖVP-Rechnungshofsprecher Hermann Gahr mahnt ein, dass man nach den ungeheuerlichen Milliarden-Spekulationen der Kommunalkredit unter Führung von Claudia Schmied und Reinhard Platzer und der bislang nicht geklärten Verantwortlichkeiten, nicht einfach zur Tagesordnung übergehen könne. [weiterlesen]
2009-09-02 | Presseaussendungen
Nationalrat Hermann Gahr, ÖVP-Rechnungshofsprecher im Parlament, findet die Versuche des BZÖ sich aus der Peinlichkeit, dass gestern drei Mandatare dem BZÖ-Klubobmann die Gefolgschaft zur 4-Parteieneinigung für die Lockerung des Bankgeheimnisses für Ausländer verweigerten, herauszureden zunehmend lächerlich. "Das ist ein Warnschuss, wie Widmann in einer Aussendung meint [weiterlesen]
2009-07-30 | Presseaussendungen
Als „einen peinlichen Versuch der FPÖ, von Spitzelaffären abzulenken“ sieht ÖVP-Südtirolsprecher Hermann Gahr die jüngsten Aussagen des Südtirol-Sprechers der FPÖ, Neubauer. [weiterlesen]
2009-07-28 | Presseaussendungen
"Mit der im Ministerrat verabschiedeten Einigung zum Postmarktgesetz wird eine flächendeckende Versorgung des ländlichen Raumes mit Post-Dienstleistungen garantiert", zeigte sich heute, Dienstag, ÖVP-Abg. Hermann Gahr erfreut. [weiterlesen]
2009-07-26 | Presseaussendungen
„Die Forderungen nach Volksabstimmungen stehen nicht zur Diskussion und entbehren jeder Realität“, betont ÖVP-Südtirol-Sprecher und Abg.z.NR Hermann Gahr zu den heutigen Aussagen des Dritten Nationalratspräsidenten Graf im „Presse“-Interview. [weiterlesen]
«   Seite 52 von 53   »