Willkommen!
2010-02-11 | Presseaussendungen
Was die ÖVP schon seit Monaten vermutete hat, wurde nun vom Rechnungshof bestätigt: Die Privilegien bei der ÖBB kennen keine Grenzen mehr. Dies geht aus dem Einkommensbericht 2007/2008 des Rechnungshofs hervor, der heute im Rechnungshofausschuss des Nationalrats auf der Tagesordnung stand. [weiterlesen]
2010-02-10 | Presseaussendungen
Kein gutes Haar lassen die Prüfer des Rechnungshofes am Vorgehen bei der Sicherheitsforschung - konkret am Sicherheitsforschungsprogramm des Bundes KIRAS. [weiterlesen]
2010-01-21 | Presseaussendungen
"Der Rechnungshof prüfte im Jahr 2008 die Umsetzung klimarelevanter Maßnahmen bei der Wohnbausanierung und gab in diesem Zusammenhang mehrere Empfehlungen ab", erklärt ÖVP-Rechnungshofsprecher Abg. Hermann Gahr anlässlich der heutigen Ausschusssitzung. [weiterlesen]
2010-01-20 | Presseaussendungen
Klare Spielregeln beim Bezug öffentlicher Leistungen fordern die beiden VP-Abgeordneten Mag. Josef Lettenbichler und Hermann Gahr anlässlich der parlamentarischen Enquete zum Thema „Verteilungs- und Leistungsgerechtigkeit in Österreich: Transparenz und Fairness“ heute, Mittwoch. [weiterlesen]
2010-01-20 | Presseaussendungen
Klare Spielregeln beim Bezug öffentlicher Leistungen fordern die beiden ÖVP-Abg. Mag. Josef Lettenbichler und Hermann Gahr anlässlich der parlamentarischen Enquete zum Thema "Verteilungs- und Leistungsgerechtigkeit in Österreich: Transparenz und Fairness" heute, Mittwoch. [weiterlesen]
2010-01-06 | Presseaussendungen
"BZÖ-Mann Grosz kostete in seiner bisherigen Politikerkarriere den Steuerzahler mehr als 150.000 Euro. Das ist die reinste Geldverschwendung, wenn man die Tatsache bedenkt, dass Grosz in seiner gesamten Politikerkarriere noch nichts gearbeitet hat, nichts erreicht hat und für keinen einzigen Menschen auch nur einen Stein bewegt hat" [weiterlesen]
«   Seite 48 von 52   »