Presseaussendungen
2010-01-06 | Presseaussendungen
"BZÖ-Mann Grosz kostete in seiner bisherigen Politikerkarriere den Steuerzahler mehr als 150.000 Euro. Das ist die reinste Geldverschwendung, wenn man die Tatsache bedenkt, dass Grosz in seiner gesamten Politikerkarriere noch nichts gearbeitet hat, nichts erreicht hat und für keinen einzigen Menschen auch nur einen Stein bewegt hat" [weiterlesen]
2009-12-22 | Presseaussendungen
Der Rechnungshof veröffentlichte heute, Dienstag, seinen Tätigkeitsbericht für das Jahr 2008. [weiterlesen]
2009-12-12 | Presseaussendungen
"Josef Pröll hat allein in den letzten sechs Monaten mehr gearbeitet als BZÖ-Mann Grosz in seinem gesamten bisherigen Leben", so ÖVP-Rechnungshofsprecher Hermann Gahr in Richtung BZÖ. [weiterlesen]
2009-11-27 | Presseaussendungen
"Der Rechnungshofbericht zur Verkehrstelematik auf Autobahnen und Schnellstraßen zeigt deutlich: Hohe Kosten und zu wenig Nutzen, hohe Erwartungen und Ziele, zuwenig Konkretes erreicht", erklärte ÖVP-Rechnungshofsprecher Abg. Hermann Gahr heute, Freitag. [weiterlesen]
2009-11-24 | Presseaussendungen
ÖVP-Abgeordneter Hermann Gahr fordert, dass auch die Gastronomie ihre Lebensmittel kennzeichnen muss. Es geht ihm dabei nicht darum, Imitatprodukte oder ausländische Lebensmittel schlecht zu machen, sondern viel mehr darum, dass regionale Lebensmittel positiv hervorgehoben werden. [weiterlesen]
2009-11-19 | Presseaussendungen

"Mit dem Beschluss des EU-Polizeikooperationsgesetzes wird ein Netzwerk für mehr internationale Zusammenarbeit in der Kriminalitätsbekämpfung erstellt", berichtete ÖVP-Abg. Hermann Gahr, Mitglied im Innenausschuss, in der Plenardebatte heute, Donnerstag.

 [weiterlesen]
«   Seite 39 von 42   »